Sexualitäten – Ein Spektrum

Wie schon bei der Genderdebatte erwähnt, gibt es nicht nur männlich und weiblich. Darum
orientiere ich mich am offenen Geschlechtersystem (männlich, weiblich, inter und nicht-binär).
Wenn es nicht nur zwei Geschlechter (also nur männlich und weiblich gibt) kann es auch keine Homo- oder Heterosexualität geben, denn das geht nur in einem binären Geschlechtersystem. Stattdessen gibt es eine Vielfalt an Sexualtitäten. Einige von ihnen sowie ihre zugehörigen Flaggen möchte ich euch heute vorstellen. (Diese Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit)

Von Asexuell bis Poly: Jede Liebesform hat ihre eigene Flagge

Asexualität (ACE)
Als asexuell (ace) werden Menschen bezeichnet, die keine sexuelle Anziehung
gegenüber anderen Personen verspüren.

Allo-Aro Flag Guide – Aro Worlds

Allosexualität
Allosexuell beschreibt Menschen, die sich sexuell zu anderen Personen hingezogen
fühlen.

Flagge Androsexuell

Androsexualität
Eine androsexuelle Person fühlt sich sexuell zu Menschen hingezogen, die sich der „männlichen“ Sphäre zugehörig fühlen.

Von Asexuell bis Poly: Jede Liebesform hat ihre eigene Flagge

Bi (+) Sexualität

Eine bisexuelle Person fühlt sich sexuell sowohl zu Männern, als auch zu Frauen hingezogen (binäre Deutung).

Bi + Sexualität soll aber außerdem verdeutlichen, dass sich auch Menschen als bisexuell bezeichnen, die zwei oder mehr Geschlechter sexuell anziehend finden
(polysexuell).

Das Bild zeigt die Pride Flag von demisexuellen Menschen. Sie hat drei horizontale Streifen, oben weiß, in der Mitte lila und unten grau, wobei der mittlere Streifen deutlich kleiner ist. Auf der linken Seite ist ein schwarzes Dreieck.

Demisexualität
Sie lässt sich zwischen Allo-/ und Asexualität verorten.
Demisexuelle Menschen fühlen sich nur dann zu einer anderen Person körperlich/ sexuell hingezogen, wenn sie eine emotionale Bindung zu dieser Person aufgebaut haben.

Flagge Gynosexuell

Gyno- / Femmesexualität
Eine gyno-/ femmesexuelle Person fühlt sich sexuell zu Menschen hingezogen, die sich der „weiblichen“ Sphäre zugehörig fühlen.

 Novo Flagge: oben grün-grau lila, mitte blau-weiß-beige mit Regenbogenherz zentral, unten gelb-orange-rotorange

Novosexualität
Novosexuelle Menschen sind sich nicht sicher, welche sexuelle Orientierung sie haben. Ihre sexuelle Orientierung verändert sich immer wieder, weil sich auch ihr Geschlecht ändert.

Von Asexuell bis Poly: Jede Liebesform hat ihre eigene Flagge

Pansexualität
Für pansexuelle Menschen spielt das Geschlecht einer Person keine Rolle.
Sexualität kann mit jeder Person, unabhängig von deren Geschlecht, gelebt werden.

Von Asexuell bis Poly: Jede Liebesform hat ihre eigene Flagge

Polysexualität
Eine polysexuelle Menschen fühlen sich zu mehr als zwei Geschlechtern hingezogen.

Skoliosexuell - Fahne L 90 x 150 cm - Rainbowshop

Skoliosexualität
Eine skoliosexuelle Person fühlt sich sexuell zu Menschen hingezogen, die nichtbinär sind und weder der Sphäre von „männlich“, noch „weiblich“ zugehörig sind.

Informationen zu den verschiedenen Sexualitäten und  Geschlechtsidentitäten!🌈 - Flaggen erklärt: Sapiosexualität. - Wattpad

Sapiosexualität
Für sapiosexuelle Menschen spielt das Aussehen einer Person keine Rolle.
Sie fühlen sich sexuell zum Intellekt einer Person hingezogen.

Für weitere Eiblicke: https://lgbt.wikia.org/de/wiki/Sexuelle_und_romantische_Orientierungen
https://100mensch.de/kampagnen/orientierung/


Melissa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.